TEMP Projekte - Teamtraining, Erlebnispädagogik, Moderation, Prävention

Logo Temp-Projekte (T) eamtraining (E) rlebnispädagogik (M) oderation (P) rävention

für Schulen, Vereine, Organisationen und Unternehmen 

Unser Team

Kompetent und erfahren

Leiter der TEMP-Projekte ist Maik Peyko. Er hat TEMP 2010 gegründet. Maik Peyko ist seit 2003 haupt­amtlich als Stadt­jugend­pfleger beim Albert-Schweitzer-Familienwerk e. V. in Bleckede im Land­kreis Lüne­burg zustän­dig. Er arbei­tet mit unter­schied­lichen Insti­tutio­nen wie Schulen, Kir­chen, Vereine und dem Sozial­raum­team Bleckede zusam­men. Der Diplom-Sozialpädagoge/ Sozial­ar­bei­ter (FH) hat den Abschluss Master of Social Mana­gement (UNI). Außer­dem ist er zerti­fi­zierte Präventions­fach­kraft und zerti­fi­zierter Moderator für Betei­ligungs­pro­jekte. Darüber hinaus ist Maik Peyko seit mehreren Jahren als Trainer in der Erwachsenen­bildung tätig, hat unter­schied­liche Qualifi­ka­tionen im Bereich Erlebnis­päda­gogik und besitzt einen Rettungs­schwimmer­schein (Bronze), Trainer­schein (B-Lizenz) und einen Kletter­schein DAV. Die Schwer­punkte seiner Tätig­keit liegen in der Jugendpflege/Jugendarbeit, Schul­sozial­arbeit, ambulante Familien­hilfe und Einzel­fall­beratung. Unter­stützt wird Maik Peyko derzeit von unter­schied­lichen Fachk­räften sowie studentischen Hilfs­kräften aus dem Bereich Sozial­päda­gogik/Sozial­arbeit und dem Bereich Lehramt.
Seit April 2016 hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule Suderburg – dazu gehörten bislang eine Vorlesung im Bereich Präventionsarbeit und ein Seminar im Bereich Partizipation.